MENÜ

Ankündigungen zu COVID-19

Reisen mit der Fähre innerhalb Griechenlands

Ab 3. Mai benötigen Passagiere, die mit der Fähre reisen
a. von Italien nach Griechenland
b. vom griechischen Festland zu einer griechischen Insel
c. zwischen griechischen Inseln

reisen, nicht mehr verpflichtet sind, das Passagier-Lokalisierungsformular auszufüllen oder irgendwelche Covid-19-Dokumente bereitzustellen

Die Fluggäste sind jedoch verpflichtet, während des Boarding-Verfahrens und während des Aufenthalts in den gemeinsamen Passagierbereichen im Innenbereich eine Maske zu tragen.

Folgende Personen sind von der Maskenpflicht ausgenommen:
a) Personen mit einer Maskenbefreiung aus medizinischen Gründen
b) Kinder unter vier (4) Jahren

Mit der Fähre von Italien nach Griechenland reisen

Ab 3. Mai benötigen Passagiere, die mit der Fähre reisen
a. von Italien nach Griechenland
b. vom griechischen Festland zu einer griechischen Insel
c. zwischen griechischen Inseln

reisen, nicht mehr verpflichtet sind, das Passagier-Lokalisierungsformular auszufüllen oder irgendwelche Covid-19-Dokumente bereitzustellen

Die Fluggäste sind jedoch verpflichtet, während des Boarding-Verfahrens und während des Aufenthalts in den gemeinsamen Passagierbereichen im Innenbereich eine Maske zu tragen.

Folgende Personen sind von der Maskenpflicht ausgenommen:
a) Personen mit einer Maskenbefreiung aus medizinischen Gründen
b) Kinder unter vier (4) Jahren

Mit der Fähre von Griechenland nach Italien reisen

Das Passenger Locator Formular wird nicht länger benötigt.

Es wird aber der “Green Pass” benötigt, also ein offizielles Zertifikat für eines der folgenden:

• Impfnachweis (ausgestellt mindestens 14 Tage vor der Einreise und gültig für 270 nach der letzten Impfung).
• Covid-19 Genesungszertifikat, welches nachweist, dass die vorgeschriebene Quarantänezeit eingehalten und erfüllt wurde
• Ein negativer Covid-19 Molekulartest nicht älter als 72 h oder ein negativer Covid-19 Antigentest nicht älter als 48 h.

Das Zertifikat muss entweder in Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch oder Spanisch ausgestellt sein.

Folgende Reisende benötigen keinen “Green Pass”:

• Kinder, jünger als 6 Jahre
• Transitreisende, die mit ihrem eigenen Fahrzeug reisen und sich nicht länger als 36 h in Italien aufhalten.
• Reisende, die sich nicht länger als 120 h für Arbeit, aus gesundheitlichen Gründen oder anderen urgenten Gründen in Italien aufhalten.

Bitte beachten Sie, dass alle Passagiere während der Einschiffung und in allen öffentlichen Bereichen der Fähre eine FFP2 oder N95 Maske tragen müssen.

Wir empfehlen Ihnen dringend, auch die
Webseite des italienischen Gesundheitsministeriums
für aktuelle Informationen zu besuchen.

WICHTIGER HINWEIS

Ab heute, dem 13. August 2020, ist ein neues Dekret des italienischen Gesundheitsministers in Kraft getreten, welches die folgenden alternativen Maßnahmen vorsieht, die für Personen gelten, die nach ihrem Aufenthalt in oder ihrer Abreise aus Kroatien, Malta, Griechenland oder Spanien in den letzten 14 Tagen nach Italien einreisen.

a. Verpflichtung zur Vorlage einer Bescheinigung über ein negatives Covid-19 Testergebnis, welches innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise nach Italien ausgestellt wurde

oder

b. Verpflichtung, sich bei Ankunft am italienischen Flughafen, Hafen oder Grenzort nach Möglichkeit einem Molekular oder Antigentest zu unterziehen, der durch einen Tupfer durchgeführt wird, oder Durchführung eines solchen Tests innerhalb von 48 Stunden nach Einreise in das italienische Hoheitsgebiet in der zuständigen Gesundheitsorganisation. In diesem letzteren Fall müssen sich die Personen bis zur Durchführung der Untersuchung isoliert an ihrem Wohn- oder Aufenthaltsort aufhalten.

Alle Personen, unabhängig von den Symptomen, die aus den oben genannten Ländern nach Italien einreisen, müssen die Präventionsabteilung des zuständigen italienischen Gesundheitsamtes unverzüglich über ihre Ankunft informieren. Im Falle eines Ausbruchs von Covid-19-Symptomen 19 bleiben die Verpflichtungen zur sofortigen Information der italienischen Gesundheitsbehörde (über die entsprechende Telefonnummer) sowie zur Selbstisolierung in Kraft.

Darüber hinaus wird empfohlen, das mögliche Vorhandensein regionaler Dekrete zu überprüfen, die zusätzliche Spezifikationen und Anforderungen für die Einreise in das regionale Gebiet einführen könnten. Für den direkten Zugriff auf die Websites der Regionen klicken Sie hier.

Um die für die Einreise nach Italien aus dem Ausland erforderliche Erklärung herunterzuladen, klicken Sie bitte hier